Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2009

Trassenaushub 1

 

 

 

Endlich steht die Planung und es kann gepannt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trassenaushub 2

 

 

 

Den Spaten eingestochenen und raus den Boden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Gleisunterbau

 

Nach umfassenden Recherchen, habe ich mich für die robustere Trassierung entschieden. Bei Streckenumänderung ist allerdings etwas Aufwand zu betreiben, d.h., Hammer und Meißel einzusetzen. Mein Unterbau sieht also wie folgt aus:
Aushubtiefe ca. 1 Spatenstich,
Aushubbreite ca. Spatenbreite,
Rinne mit Flies auskleiden,
Rinne mit Schotter teilweise verfüllen,
Schotter stampfen,
Beetstein in ca. 4 cm Kalkzementmörtel legen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilausführung mit zu kleinem Innenkreis

 

 

Der Außenkreis liegt so einigermaßen aber der Innenkreis geht ja mal überhaupt nicht. Er ist total unterdimensioniert, kurzum, einfach nur schäbig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

 

Wir sind zwei ambitionierte Hobbytäter, die mal mehr, mal weniger erfolgreich

 in der Ausübung ihres Hobbys sind. Die zwischendurch auftretenden Widrigkeiten

 während der Ausführung, werden von uns stets robust angegangen, gemäß dem Motto: "

das Material ist dein Freund und will dir nichts böses"