Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2010

Streckenführung, die ich noch bereue

 

 

Der erste Gedanke war, ein nicht zu langweiliges Oval auszulegen und kleine Schlenker einzubauen. Wie blöde ist das denn, wenn die Fahrgäste des ICEs, der mit Schmackes die Kurve nimmt, hin und her geschleudert werden? Da muss noch mal der Spaten ran.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tunnel aus Blumenpflanzsteinen

 

 

 

Sicher kann man auch selbst etwas erfinden. Wenn es aber was passendes im Baumarkt gibt, warum dann gleich das Rad neu erfinden? Wichtig ist natürlich, das Pflanzstein-Kastenprofil zu wählen, da das Halbmondprofil doch einige Tücken bei der Gleisverlegung parat hält.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es muss mal langsam geschottert werden

 

 

 

Alles was die Leute aus Ermangelung an Streusalz, im Winter 2009/2010 in den Baumärkten bekamen, war das ideale Material zum Einschottern der Gleise. Splitt der Körnung 0 bis 4mm. Mein Vater hatte noch einen Sack übrig, Färbung anthrazit-grau, den ich mir direkt an Land gezogen habe. Gibt es was besseres? Eine Schande, was da so auf die Straße gestreut worden ist. Wenn die Gleise dann mal ihre endgültige Parkposition erreicht haben, geht es ans Einschottern.

 

 

 

 

 

Fertiges Gleisbett ohne Schotter

 

Ich finde das schon ganz beachtlich. Das Profil ist nun endlich da, muss aber noch eingeschottert werden. Erst dann wird es hoffentlich täuschend echt aussehen. Natürlich wird es das! Bericht fogt demnächst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bahnhofsgleis 1

 

 

Geplant ist hier ein alter Sackbahnhof mit Güterschuppen. Ich hoffe, ich kann mich demnächst auch mal mit der nötigen Infrastruktur der Bahntrasse beschäftigen. Die Gesamtheit der Ausführung wird es hoffentlich bringen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiche zum Bahnhof in der Mittagspause 1

 

Wer soll nur die termingerechte Ausführung gewährleisten, wenn das Personal vom Bauhof dauernd Pause macht?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiche zum Bahnhof in der Mittagspause 2

 

 

Machen die immer noch Pause?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiche zum Bahnhof in der Mittagspause 3

 

Bei dem Elan kann das ja nur ein zweites Stuttgart 21 geben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

 

Wir sind zwei ambitionierte Hobbytäter, die mal mehr, mal weniger erfolgreich

 in der Ausübung ihres Hobbys sind. Die zwischendurch auftretenden Widrigkeiten

 während der Ausführung, werden von uns stets robust angegangen, gemäß dem Motto: "

das Material ist dein Freund und will dir nichts böses"